Training trotz Schneetreiben

Indoor: Üben vor dem Spiegel


Lars Bocks vom GC St. Leon-Rot erklärt Ihnen in diesem Video-Tipp, wie Sie auch in der Winterzeit an Ihrem Spiel arbeiten können. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Spiegel, in dem Sie Ihren kompletten Körper sehen können. 




Plätze bei Bodenfrost überwiegend gesperrt sind. Sie können dennoch an Ihrem Spiel feilen. Wie, zeigen wir Ihnen in dieser Zusammenfassung von Trainings-Tipps. 


Ernährung: Greifen Sie an

Während der Wintermonate und vor allem in der Weihnachtszeit geraten die guten Vorsätze manchmal etwas in den Hintergrund. Und so auch die sportliche und körperliche Verfassung. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um wieder Fahrt aufzunehmen und regelmäßigen Sport in den Alltag zu integrieren. Um vom Training bestmöglich profitieren zu können, ist es unabdingbar, auch die Ernährung entsprechend anzupassen. Ernährungsexpertin Sylvia Gartner zeigt, wie es geht.



Neurobiologie: Dem Bewegungslernen auf der Spur

Die moderne Neurobiologie gewährt faszinierende Einblicke in die Funktion unseres Gehirns. Das Lernen von Bewegungsabläufen, die Automatisierung dieser, aber auch Emotionen und Mentale Komponenten werden zunehmend transparenter. Mit dem Verständnis der Zusammenhänge lassen sich Herausforderungen und Hürden des Bewegungslernens besser verstehen und Tips für Training und Wettbewerb ableiten. Hirnforscher Dr. Aly Sabri gewährt einen Einblick in die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung.  


Beispielhaft: So schwingt die Nummer eins

Rory McIlroy hat einen Schwung, der den Namen Dynamik verdient hat. Durchschnittlich 195 km/h (121 mp/h) Schlägerkopfgeschwindigkeit mit dem Driver bedeuten Rang drei in der Statistik "Driving Distance". Auch sein Set-Up ist perfekt. Die Hände sind von der Seite gesehen unter dem Kinn. Und wenn man eine Linie senkrecht von den Schulterblättern nach unten zieht, dann trifft diese Linie die Kniescheibe und den vorderen Fuss. PGA-Trainer Fabian Bünker erklärt, warum der Schwung des Weltranglistenersten so gut ist. 


Nützliche Allgemeinregeln

  • Zwischen einer größeren Mahlzeit und dem ersten Abschlag sollten ca. drei bis vier Stunden liegen. Diese Mahlzeit sollte sowohl Kohlenhydrate (Nudeln, Kartoffeln, Reis oder Brot) als auch Eiweißquellen (Fisch, Fleisch, Eier, Nüsse) enthalten. 

  • Essen Sie unmittelbar vor der Runde keine schweren Mahlzeiten, um zu vermeiden, dass der Fokus des Blutes jetzt nicht in den Verdauungsorganen sondern vielmehr im Gehirn liegt.

  • Kurz bevor es losgeht, können Sie sich nochmal mit einem kleinen Kohlenhydrathappen wie z.B. einer Banane, Riegel, getrockneten Früchten o.ä. aufladen.

  • Während der Runde sollten Sie jeweils nach 3 bis 4 Löchern kleinen Nachschub liefern, die Betonung liegt hierbei auf "klein". Vermeiden Sie es, bei der Halfway-Verpflegung zuviel auf einmal und vor allem das Falsche zu essen.

  • Trinken Sie regelmäßig in kleinen Schlücken. Haben Sie kohlenhydrathaltige Snacks mit auf der Runde, bleiben Sie beim Wasser, sollten Sie der Typ sein, dem das Essen auf der Runde eher schwer fällt oder dieses vergisst, mixen Sie sich für die Runde eine Saftschorle.

  • Wenn die Konzentrationsfähigkeit in den letzten Runden mehr und mehr nachlässt eignen sich für die letzten Löcher auch etwas Schokolade, Traubenzucker oder purer Saft für die schnelle Energie. Mit diesen Energielieferanten sollte man sich jedoch bis zu den letzten Löchern Zeit lassen, denn diese liefern zwar schnelle Energie, danach sinkt die Leistung jedoch in den Keller. Dieser Effekt sollte sich logischerweise erst nach der jeweiligen Runde bemerkbar machen.

TIPP: Sylvia Gartner hat speziell für Golfer die besten Rezepte zusammengestellt für Gerichte, die vor der Runde mit der nötigen Power aufladen sowie für die nötigen Regenerationsprozesse nach der Runde. Die Broschüre können Sie für 13,90 Euro inkl. Versand bestellen unter: www.keep-balanced.de

Angebot | Leistungen

Kontakt

Keep Balanced I Sylvia Gartner

Ernährungsberatung & Konzepte bietet individuelle Ernährungsberatung und Coaching für gesunden Lifestyle und Gewichtsmanagement sowie Vorträge, Seminar und Konzepte rund um das Thema Ernährung für Unternehmen, Hotels und Sport Vereine

Keep Balanced I Sylvia Gartner

Ernährungsberatung & Konzepte 

Kinibauerweg 12

82343 Pöcking - München

Tel: +49 (0) 176 811 825 63

Email: info@keep-balanced.de